No 2

Jaquet-Droz, Pierre

geboren 28.7.1721 La Chaux-de-Fonds, gestorben 28.11.1790 Biel, ref., von Le Locle und La Chaux-de-Fonds. Sohn des Abraham, Bauern und Uhrmachers, und der Marie-Madeleine Droz. ∞ 1750 Marie-Anne Sandoz, Tochter des Abraham-Louis, Dekorateurs. Primarschule in seiner Geburtsstadt, humanist. Gymnasium und Stud. der Philosophie in Basel. 1740 wandte sich J. der mechan. Uhrmacherei zu. 1758 reiste er nach Spanien, um Kg. Ferdinand VI. Pendulen zu verkaufen, von denen zwei mit einem automat. Antrieb versehen waren. Ab 1759 baute J. in La Chaux-de-Fonds eine international tätige Firma auf, die hochwertige Uhren produzierte. Er überwachte 1767-74 die Herstellung einer bedeutenden Gruppe von Automaten, die in ganz Europa gezeigt wurde (heute im Musée d'art et d'histoire in Neuenburg).


Literatur
Biogr.NE 1, 154-158

Autorin/Autor: Anne Jeanneret-de Rougemont / SK