No 3

Rieter, Hans Jacob

geboren 1766 Winterthur, gestorben 5.5.1811 Heidelberg, ref., von Winterthur. ∞ Anna Katharina Graf, Nichte des Anton Graf. R. war Kaufmann und handelte zusammen mit seinem Bruder Bernhard mit bedruckten Textilien. 1796 gründeten die Brüder mit Bernhard Greuter die Handelsgesellschaft Greuter & Rieter, die R. ab 1805 alleine leitete. Diese entwickelte sich mit der Druckerei in Islikon mit über 400 Arbeitern und der Rotfärberei in Frauenfeld zum bedeutendsten Unternehmen der Schweiz in dieser Branche. 1811 starb R. auf dem Weg zur Frankfurter Messe nach einem Überfall von Strassenräubern.


Literatur
– E. Schöll, «Hans Jacob R. (1766-1811)», in Winterthurer Jb. 18, 1971, 191-198

Autorin/Autor: Martin Lassner