No 18

Hess, Johann Friedrich

geboren 5.2.1807 Speyer, gestorben 10.12.1859 Speyer, evang., ab 1835 von Mönchaltorf. Sohn des Johann Jakob, Schneidermeisters. ∞ 1836 Anna Gossauer, von Riesbach (heute Gem. Zürich). Buchdrucker, Wanderschaft in Frankreich, ab 1825 in der Schweiz, Geselle in Aarau und Zürich, u.a. bei Orell Füssli & Co. In Zürich-Stadelhofen 1842 eigene Druckerei. H. druckte 1842-46 v.a. für Julius Froebels Verlag "Literar. Comptoir". Die Fertigstellung von Wilhelm Weitlings "Evangelium der armen Sünder" wurde 1843 von der Polizei vereitelt. 1848 verliess H. Zürich.


Literatur
– H.G. Keller, Die polit. Verlagsanstalten und Druckereien in der Schweiz 1840-1848, 1935, 117-119
– F. Hess, Aufzeichnungen zur Gesch. der Fam. H., 1938, (StadtA Zürich)
– P. Leemann-van Elck, Druck, Verlag, Buchhandel im Kt. Zürich von den Anfängen bis um 1850, 1950, 112, 118

Autorin/Autor: Albert Portmann-Tinguely