No 1

Gantner, Joseph

geboren 11.9.1896 Baden, gestorben 7.4.1988 Basel, ref., von Zuzgen. Sohn des Alfred, Magaziners, und der Marie geb. Wächter. ∞ 1932 Maria Dreyfus. Stud. der Kunstgeschichte in München, Zürich, Basel, Genf und Rom. 1920 Promotion bei Heinrich Wölfflin, 1926 Habilitation. 1923-27 Redaktor der Zeitschrift "Das Werk", 1927-32 Dozent an der Kunstakad. Frankfurt am Main, 1926-28 und 1933-38 PD an der Univ. Zürich, 1938-67 Prof. für Kunstgeschichte an der Univ. Basel. 1938-67 Mitglied und 1956-64 Präs. der Basler Kunstkommission. Ab 1953 Herausgeber der "Zeitschrift für Ästhetik und allg. Kunstwissenschaft". G. beschäftigten v.a. Grundprobleme der Kunst, insbesondere Formfragen und der künstler. Schöpfungsprozess. Er legte zahlreiche Gesamtdarstellungen vor, namentlich seine mehrbändige "Kunstgeschichte der Schweiz".


Literatur
NZZ, 15.4.1988

Autorin/Autor: Zita Caviezel-Rüegg