No 1

Cironi, Piero

geboren 11.1.1819 Prato (Toskana), gestorben 1.12.1862 Prato, kath., von Prato. Sohn des Clemente und der Giuseppa geb. Conti. Ledig. C. war ital. Patriot und enger Freund von Giuseppe Mazzini, dessen republikan. Ideale er teilte. 1848 nahm er mit dem Freiwilligenheer des Generals Domenico D'Apice an Gefechten gegen die Österreicher im Veltlin teil und flüchtete darauf für einige Wochen nach Lugano. 1853-57 lebte C. im Exil in Zürich, mit kurzen Aufenthalten in Luzern und Lugano. Nach der Rückkehr in die Toskana setzte er seine agitator. Tätigkeit in den Zeitungen fort.


Literatur
– L. Assing, Vita di Piero C., 1865
DBI 26, 1-9

Autorin/Autor: Carlo Agliati / CN