No 8

Biedermann, Karl

geboren 25.11.1865 Winterthur,gestorben 1.10.1954 Bern, von Winterthur. Sohn des Karl, Kaufmanns, und der Sophie Hortensia geb. Gujer. ∞ 1900 Bertha Emma Anna Hug, Tochter des Ernst. Dr. iur. 1906-19 Sekr. des Eidg. Post- und Eisenbahndepartements. B.s Amtszeit war v.a. durch die Verstaatlichung der fünf grössten Privatbahnen zu den SBB und den Vollzug des 1915 erlassenen Bundesratsbeschlusses über die Einteilung des SBB-Bahnnetzes in fünf Kreisdirektionen geprägt. Nach dem Rücktritt Direktionssekr. der Schweiz. Nordostbahn.


Autorin/Autor: Therese Steffen Gerber