No 1

Schicker, Jakob

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

Erstmals erw. 1552, gestorben nach 1579, kath., von Baar. 1552 Ratsherr. 1556-58 eidg. Landvogt im Thurgau. 1559-75 mehrmals Gesandter, u.a. an die eidg. Tagsatzung, 1560-62, 1568-70 und 1577-79 Ammann des Standes Zug. 1566 war S. Mitglied des Ausschusses zur Revision des Stadt- und Amtbuchs, der wichtigsten Rechtssammlung des alten Standes Zug.


Literatur
– E. Zumbach, «Die zuger. Ammänner und Landammänner», in Gfr. 85, 1930, 138

Autorin/Autor: Renato Morosoli