No 3

Beroldingen, Franz Sebastian von

getauft 20.5.1635 (Franz Anton) Altdorf (UR), gestorben 16.1.1698 Stans, kath., von Altdorf. Sohn des Sebastian, Herrn zu Sonnenberg, Obersten in span. Diensten, Landeshauptmanns und Kanzlers in Lugano, und der Emma von Roll zu Emmenholz. Bruder des Johann Josef ( -> 7) und des Karl Konrad ( -> 14). 1652 Eintritt in den Kapuzinerorden in Zug. Lektor der Philosophie und Theologie. Ab 1668 Guardian der Klöster Baden, Wil (SG), Olten, Luzern und Stans. 1675-95 wiederholt Definitor. 1677-80, 1683-86, 1689-92 und 1695-98 Provinzial. Als Vertreter der myst. Theologie verfasste B. diverse Betrachtungsbücher und verfocht die Freiheit des Provinzkapitels.


Literatur
HS V/2
– S. Arnold, Urner Kapuziner, 1984, 24

Autorin/Autor: Christian Schweizer