Wackernagel

Basler Fam., die aus Berlin stammte und sich mit dem Philologen Wilhelm ( -> 5) 1837 in der Stadt Basel einbürgerte. Wilhelm heiratete in zweiter Ehe in die christl.-konservative Bankier- und Unternehmerfam. Sarasin ein. Die zur Mittel- und Oberschicht gehörenden Mitglieder der Akademikerfam. waren meist in freien Berufen, im Schul- und Staatsdienst oder als Wissenschaftler, aber auch als Verleger, Unternehmer und in der Mission tätig. Die Fam. prägte - v.a. mit den Prof. Rudolf ( -> 4) und Hans Georg ( -> 1) - die Entwicklung der Sammlungen und Archive sowie der rechtshist. und hist. Forschung in Basel. Jacob ( -> 2) und Martin ( -> 3) schufen sich mit ihrer philolog. und kulturhist. Forschung über Basel hinaus einen Namen.


Archive
– StABS, FamA
Literatur
Schweiz. Familienbuch 1, hg. von J.P. Zwicky von Gauen, 1945, 374-382
– A. Wackernagel, Fam. W., 1979

Autorin/Autor: Sara Janner