No 1

Fiva, Nicolas

getauft 15.8.1609 Freiburg, gestorben 1640 Hantschou (China), kath., von Freiburg. Sohn des Petrus und der Barbara Reiff. 1628 Eintritt in den Jesuitenorden in Landsberg (Bayern). Als ausgezeichneter Mathematiker für die Chinamission am Pekinger Kaiserhof bestimmt, begann er seine Reise 1635 in Lissabon. 1636 Priesterweihe in Goa. 1637 Aufenthalt in Macao, 1638 in Nanking. F. war der erste Freiburger Jesuit in Übersee und der erste Schweizer Jesuit im Fernen Osten.


Literatur
– J. Beckmann, «P. Nikolaus F. (1609-1640)», in Bethlehem 46, 1941, 70-75
HS VII, 463, 465
– F. Strobel, Schweizer Jesuitenlex., Ms., 1986, 185

Autorin/Autor: Urban Fink