Blum

Jüdische Fam. von Neuenburg, ab 1886 von Buttes. Der aus Belfort (F) stammende Uhrenkaufmann Judas (Jules, geboren 1815) liess sich anfangs der 1840er Jahre im Kt. Neuenburg nieder. Eugène (1875-1959), einer seiner Söhne, arbeitete in der von seinem Halbbruder Maurice (geboren 1860) gegr. Uhrenfabrik Du Parc in La Chaux-de-Fonds und gründete 1911 mit seiner Frau Alice geb. Lévy das Unternehmen Ebel. Sein Sohn Charles (1908-98) trat 1929 in den Betrieb ein und übernahm 1959 die Nachfolge des Vaters. 1970 wurde er von seinem Sohn Pierre-Alain (geboren 1945) abgelöst. Mit jedem Generationenwechsel bekam das Unternehmen neuen Aufschwung. 1994 war Pierre-Alain jedoch gezwungen, das Unternehmen, das er berühmt gemacht hatte, zu verkaufen. 1996 zog er sich endgültig aus der Unternehmensleitung zurück.


Autorin/Autor: Myriam Volorio Perriard / BE