No 1

Melliger, Caspar

geboren 27.12.1868 Buttwil, gestorben 31.3.1924 Zürich, kath., von Buttwil. Sohn des Johann Caspar, Bauern, und der Barbara geb. Strebel. ∞ Emma Maria Widmer, von Sarmenstorf. Primarschule in Buttwil, Bezirksschule in Muri (AG), Gymnasium Einsiedeln, 1889 Matura in Aarau, 1889-91 Theologiestud. an der Univ. Freiburg, dann Stud. der Rechtswissenschaften in Zürich, Strassburg und Leipzig (1896 Dr. iur. in Zürich). Rechtsanwalt, ab 1897 als erster praktizierender Katholik eigenes Büro in Zürich. 1895 einer der Initianten der kath. Tageszeitung "Neue Zürcher Nachrichten", 1896 Gründer und Präs. der Kath. Volkspartei der Stadt Zürich, 1907 Mitbegründer der Christlich-Sozialen Partei der Stadt Zürich. Ab 1906 einige Jahre Mitglied der Bezirksschulpflege Zürich, 1913-17 des Gr. Stadtrats in Zürich und 1917-24 des Kantonsrats.


Literatur
Neue Zürcher Nachrichten, 1924, Nr. 92

Autorin/Autor: Hugo Hungerbühler