Impartial, L'

Tageszeitung im Kt. Neuenburg, 1881 von Alexandre Courvoisier als parteiunabhängige Zeitung in La Chaux-de-Fonds gegründet. 1967 übernahm der Verlag des I. die Tageszeitung "Feuille d'Avis des Montagnes" von Le Locle (Auflage 6'200) und wurde zur Monopolzeitung im oberen Kantonsteil. 1992 übernahm das Verlagshaus Gassmann, bei dem bereits das "Bieler Tagblatt" und das "Journal du Jura" erschien, 55% des Aktienkapitals des I. Anfang 1997 begann nach langjähriger Rivalität eine Zusammenarbeit des I. mit dem in der Stadt Neuenburg erscheinenden «Express (bis 1988 "Feuille d'Avis de Neuchâtel"). Sie führte 1999 faktisch zur Fusion, obwohl die beiden Zeitungen nach wie vor mit ihren eigenen Titeln erscheinen. Die neu gegr. Gesellschaft Société neuchâteloise de presse befand sich zu 62% im Besitz der "Express"-Familie Wolfrath. 2002 übernahm die franz. Hersant-Gruppe die beiden Neuenburger Zeitungen. 2005 betrug die Auflage des I. 16'530 Exemplare.


Literatur
Courvoisier: 100 ans, 1981

Autorin/Autor: Ernst Bollinger