Auvernierkultur

Neolith. Kultur in der Westschweiz (Neolithikum), ca. 2700-2400 v.Chr., die als regionale Gruppe der ostfranz. Saône-Rhône-Kultur betrachtet wird. An den drei Jurarandseen ist eine Vereinigung mit der Schnurkeramikkultur zum sog. Auvernier cordé zu beobachten.


Autorin/Autor: Werner E. Stöckli