No 25

Tscharner, Samuel

geboren 28.12.1716 Bern, gestorben 12.3.1800 Bern, ref., von Bern. Sohn des Johann Rudolf, Landvogts von Sumiswald und Oberhofen, und der Maria Margaretha Frisching. ∞ 1753 Dorothea Elisabeth von Tavel, Tochter des Johann Ludwig, Obersten in holländ. Diensten und Landvogts von Lenzburg. 1733-38 in holländ. Solddiensten, 1744 Hauptmann im Dienste Sardinien-Piemonts, 1760 Oberst, 1771 Brigadier, 1774 Generalleutnant und 1786 General der Infanterie. Nach seiner Wahl in den Berner Gr. Rat 1755 handelte T. 1756 und 1765 mit Sardinien-Piemont Erneuerungen der Salzlieferungsverträge sowie 1763 und 1775 der Solddienstkapitulationen aus. Nach Beendigung seiner militär. Karriere verwaltete T. 1786-92 die Landvogtei Romainmôtier.


Archive
– BBB, FamA
– BiG, Slg. Schafroth
Literatur
– D. Pedrazzini, Le régiment bernois de T. au service de Piémont-Sardaigne (1760-1786), 1979
– N. Lieber et al., Les T. de Berne, 2003, 86-94

Autorin/Autor: Hans Braun