No 1

Stutz, Alfred

Konsultieren Sie diesen Artikel auf der neuen HLS-Webseite (Beta-Version)

geboren 27.3.1923, gestorben 23.12.1999 Baden, kath., von Winterthur. Sohn des Ernst Arthur, Mathematiklehrers. ∞ Silvia Maria Kramer, Tochter des Johann, Hoteliers. Stud. an der ETH Zürich. 1948 dipl. Bauingenieur. Philosophiestud. in Zürich. Ab 1949 Instruktionsoffizier der Infanterie, ab 1955 Generalstabsoffizier. 1966-68 Stabschef der Grenzdivision 5. 1968-71 Kommandant der Militärschulen 2 an der ETH Zürich. 1973 Divisionär, 1973-76 Direktor der Abt. für Genie und Festungen. 1977-84 Direktor der Abt. für Militärwissenschaften an der ETH Zürich. 1980-84 Stellvertreter des Ausbildungschefs.


Literatur
Generalstab 9, 451

Autorin/Autor: Jérôme Guisolan / ASCH