No 15

Stürler, Vinzenz

getauft 19.9.1662 Bern, gestorben 18.10.1734 Bern, ref., von Bern. Sohn des Niklaus, Landvogts von Grandson und Nyon sowie Frh. von Belp, und der Anna Willading. ∞ 1693 Marguerite Talon, Tochter des Denis, Generaladvokaten des franz. Königs Ludwig XIV. Zuerst im Dienst des Prinzen von Oranien, dann bis 1688 im franz. Solddienst, kommandierte S. 1689-90 als Hauptmann die Garnison der reformierten eidg. Orte in Mülhausen. 1693 trat er in holländ. Dienste, stieg 1702 zum Obersten und 1709 zum Brigadier auf. 1722 demissionierte er. Ab 1701 war er Grossrat und amtierte 1722-28 als Schultheiss von Burgdorf.


Archive
– BiG, Slg. Schafroth
Literatur
Slg. bern. Biogr. 4, 1902, 344-359

Autorin/Autor: Hans Braun