No 14

Stettler, Rudolf

geboren 28.6.1746 Bern, gestorben 15.3.1809 Bern, ref., von Bern. Sohn des Johann Karl, Salzdirektors, und der Elisabeth Morlot. Enkel des Franz Ludwig Morlot. ∞ 1785 Sophie von Tavel, Tochter des Daniel Ludwig, Landvogts. S. stieg in sardin.-piemontes. Diensten 1794 zum Obersten eines eigenen Regiments und 1796 zum Brigadier auf. Bei der Verteidigung der Stadt Mondovi (Piemont) wurde er von Bonapartes Truppen gefangen genommen, doch bald darauf nach Bern entlassen. 1798 befehligte S. das Auszügerbataillon Burgdorf an der Westfront gegen die Franzosen. Nach 1798 lebte er auf seinem Gut Wyler bei Bern.


Archive
– BiG, Slg. Schafroth
Literatur
– R. de Steiger, Les généraux bernois, 1864, 58

Autorin/Autor: Hans Braun