No 10

Steiger, Beat Ludwig

geboren 16.9.1711 Bern, gestorben 3.6.1798 Märchligen (Gem. Allmendingen), ref., von Bern. Sohn des Hans Rudolf, Landvogts von Oron und Frutigen, und der Maria Magdalena Lombach. Ledig. 1729 in holländ. Diensten. Nach Bewährung in den flandr. Feldzügen wurde S. 1748 im holländ. Regiment von Graffenried zum Oberstleutnant befördert und erhielt 1749 das Regimentskommando. 1751 wechselte er zum Garderegiment und stieg dort 1758 zum Obersten auf. Als dienstl. Neuerungen die Privilegien der Schweizer Söldner verletzten, zog sich S. 1766 zurück, jedoch ohne den Dienst zu quittieren. 1772 avancierte er zum Generalmajor und 1787 zum Generalleutnant. 1766 erwarb S. das Landgut Märchligen.


Archive
– BiG, Slg. Schafroth
Literatur
Slg. bern. Biogr. 5, 1906, 590 f.
Genealogie des Geschlechtes von S. (weiss) von Bern 1, 1906, 123

Autorin/Autor: Hans Braun