No 4

Siegrist, Josef Leonz

geboren 16.9.1791 Ettiswil, gestorben nach 1861 vermutlich Neapel, kath., von Ettiswil. Sohn des Leonz und der Anna Maria Bucher. ∞ 1828 Claudine Louise Bourgoin geb. Legros, Französin. 1816 Leutnant in franz. Diensten, ab 1825 in neapolitan. Diensten. 1825 Hauptmann, dann Aide-Major, 1830 Major, 1831 Oberstleutnant. 1845 Kommandant des 1. Schweizerregiments, 1846 Oberst. Mitunterzeichner der Erklärung der Obersten der vier Schweizerregimenter zu den Vorwürfen wegen Plünderungen während der Mairevolution 1848 in Neapel. 1849 Brigadier, 1855 Feldmarschall. Nach der Abdankung der Schweizertruppen 1859 Generalleutnant, 1860-61 Verteidiger bei der Belagerung von Gaeta (Latium). S. wurde 1837 für seine Dienste bei der Unterdrückung der Unruhen auf Sizilien dekoriert.


Archive
– BiG, Slg. Schafroth
Literatur
– A. Maag, Gesch. der Schweizertruppen in neapolitan. Diensten 1825-1861, 1909

Autorin/Autor: Markus Lischer