No 11

Salis, Baptista (Soglio)

getauft 27.8.1731 Chur,gestorben 21.4.1797 Den Haag, ref., von Soglio (heute Gem. Bregaglia) und Chur. Sohn des Anton ( -> 4). Bruder von Anton ( -> 6) und Peter ( -> 54). Schwager des Baptista ( -> 12) und des Johann Ulrich ( -> 41). ∞ 1764 Elisabeth von S.-Seewis, Tochter des Johann Gaudenz Dietegen ( -> 38). In holländ. Diensten 1750 Kapitänleutnant im Regiment von Planta, 1765 Oberstleutnant, 1772 Oberst. 1775 Gesandter der Drei Bünde in die Österr. Niederlande. 1789 Generalmajor und 1794 Generalleutnant in holländ. Diensten. 1796 mit seinem Regiment entlassen.


Literatur
– A. von Sprecher, Stammbaum der Fam. von S., 1941

Autorin/Autor: Silvio Färber