No 5

Salis, Anton von (Marschlins)

geboren 24.2.1732 Schloss Marschlins (Gemeinde Landquart),gestorben 17.11.1812 Erlenbach (ZH), ref., von Igis und Zürich. Sohn des Johann Gubert Rudolf und der Perpetua von S.-Soglio. Bruder des Ulysses ( -> 64). ∞ 1) 1758 Gräfin Cornelia Alida von Leiden, aus Batavia (heute Jakarta), 2) 1794 Friederike Louise von Trützschler, Witwe des Brigadegenerals Johann Ulrich von Orelli. Militärkarriere in franz. Diensten: 1749 Sous-Aide-Major und Hauptmann der Halbkompanie, die sein Vater 1734 für ihn ausgehoben hatte, 1757 Major, 1762 Oberst und Inhaber eines Bündner Regiments, 1768 Brigadier, 1770 Generalinspektor aller Schweizer und Bündner Infanterieregimenter, 1780 Maréchal de camp. 1787 Inspektor und Generalleutnant des Kg. von Sizilien. 1793 Erwerb des Erlenguts in Erlenbach. 1783 militär. Verdienstkreuz.


Literatur
– A. von Sprecher, Stammbaum der Fam. von S. (Textbd.), Typoskript, 1941 (StAGR)
– K. Kuprecht, «General Anton von S.-Marschlins», in BM, 1962, 26-47

Autorin/Autor: Silvio Färber