No 2

Roy, Antoine

getauft 31.1.1691 Romainmôtier, gestorben 10.3.1760 Alexandria (Piemont), ref., von Romainmôtier. Sohn des Frédéric, Vogteirichters von Romainmôtier, und der Elisabeth Mayor. Ledig. Ab 1706 in holländ., ab 1719 in franz. und ab 1733 in sardin. Diensten im Regiment Roguin, 1744 Oberstleutnant, ein Jahr später Oberst und Eigentümer des neu nach ihm benannten Regiments. R. zeichnete sich im Österr. Erbfolgekrieg aus. 1754 Brigadier, 1757 Generalmajor.


Archive
– ACV, Nachlässe Eugène Rochaz und Campiche
Literatur
SAHer 43, 1929, 95 f.

Autorin/Autor: Marie-Hélène Guex / ASCH