No 1

Röist, Caspar

geboren 13.7.1478 Zürich, gestorben 6.5.1527 Rom, von Zürich, ab 1524 Bürger von Rom. Sohn des Marx ( -> 4) und der Barbara Schad. Bruder des Diethelm ( -> 2). ∞ 1) 1500 Anna Meyer von Knonau, Tochter des Gerold, Vogts, 2) wohl 1517 Elisabeth Klingler. Ab 1494 Stud. in Basel, 1500-05 mehrfach städt. Richter in Zürich. 1518-24 diente R. stellvertretend für seinen Vater als Hauptmann der päpstl. Schweizergarde, ab Aug. 1524 bis zum Sacco di Roma, in dessen Verlauf er den Tod fand, als ordentl. Gardekommandant.


Literatur
– R. Walpen, Die Päpstl. Schweizergarde, 22006, 64-71

Autorin/Autor: Christian Moser