No 7

Polier, Jean François

geboren nach 1640, gestorben 3.8.1692 in der Schlacht von Steinkerque (heute Steenkerke, Belgien), ref., von Lausanne und Eclagnens. Sohn des Jean, Herrn von Vernand und Goumoens-le-Châtel, und der Dorothée du Gard. Neffe des Jean Pierre ( -> 9). ∞ Suzanne Locher, Tochter des David, Oberstleutnants in Frankreich, von St. Gallen. Herr von Bretigny, Mitherr von Saint-Barthélemy. Militärkarriere im Dienste Frankreichs. 1672 Hauptmann im Regiment von Wattenwyl. P. hob 1678 eine Kompanie für das Regiment von Salis aus. 1690 übernahm er das Regiment Oberkan, kehrte aber im gleichen Jahr wieder zum Regiment von Salis zurück. 1691 wurde P. Brigadier und kämpfte 1692 in Mons und Namur.


Archive
– ACV, Genealog. Dossier
Literatur
Recueil de généalogies vaudoises 1, 1914, 163 f.

Autorin/Autor: Emmanuel Abetel / CN