No 12

May, Gabriel von

getauft 26.2.1661 Bern, gestorben 14.2.1747 Bern, ref., von Bern. Sohn des Bernhard, Kleinrats, und der Katharina Willading. Enkel des Hans Rudolf Willading. ∞ 1710 Juliana Margaretha Effinger, Tochter des Franz Christoph Effinger. Herr von Hünigen. M. begann eine Militärkarriere in franz. Diensten, wechselte 1693 auf die holländ. Seite und trat in das neu geschaffene Regiment von Mülinen. Als Oberst und Eigentümer dieses Regiments ab 1697 avancierte er nach mehreren Feldzügen im Span. Erbfolgekrieg 1709 zum Brigadier. In der verlustreichen Schlacht von Malplaquet 1709 stiess sein Regiment mit demjenigen unter franz. Fahne kämpfenden von Hans Rudolf ( -> 14) zusammen. Er quittierte 1717 den Dienst, versah 1718-24 als langjähriger Berner Grossrat (ab 1701) die Landvogtei Moudon und gelangte 1735 in den Berner Kl. Rat.


Archive
– EMB, Slg. Schaffroth
Quellen
– P. von May, A. von May, Stammbl. der Berner Fam. von M., 1967, (NB)
Literatur
– E. May, Histoire militaire de la Suisse, et celle des Suisses dans les différens services de l'Europe 8, 1788, 258-260
– R. von Steiger, Les généraux bernois, 1864, 35 f.

Autorin/Autor: Hans Braun