No 19

Locher, Johann Jakob

geboren 1806 Ottenbach, gestorben 27.5.1861 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Johann Jakob, Pfarrers, und der Anna Katharina geb. Pfenninger. ∞ Marie Oeri, Tochter des Jakob Christoph. Zeichnungs- und Kunstschule Zürich, Stud. der Ingenieurwissenschaften in Karlsruhe und Paris. 1830-61 Bauunternehmer und Gründer der Firma Locher & Cie., die u.a. im Eisenbahn- und Brückenbau tätig war. 1857-61 Zürcher Stadtrat und Bauherr. Zunftmeister zur Zimmerleuten. 1849-61 eidg. Geniestab, 1858 Oberst. 1861 Leiter der Rettungsarbeiten beim Brand von Glarus.


Literatur
Generalstab 3, 109

Autorin/Autor: Peter Müller-Grieshaber