22/06/2009 | Rückmeldung | PDF | drucken | 

Nägeli (ZH)

Landschreiberfam. aus Kilchberg (ZH). Genealogisch gesicherter Stammvater ist Untervogt Hans vom Mönchhof in Kilchberg. Sein Sohn Hans Heinrich (1598-1665) wurde als Erster der Fam. 1618 Landschreiber von Kilchberg und erwarb 1622 das Zürcher Bürgerrecht. Die N. übten dieses Amt während sieben Generationen bis 1849 aus. Sie gehörten der dörfl. Oberschicht von Kilchberg an und beteiligten sich, obwohl Bürger der Stadt Zürich, kaum an deren Politik. Der einzige Grossrat, Hans Jakob (1715-1781), war Zwölfer der Zunft zur Waag. Carl Wilhelm ( -> 1) wirkte als erfolgreicher Botanikprof. ab 1857 in München.


Literatur
– C. Keller-Escher, Promptuarium genealogicum, o.J., (ZBZ)
– G. Binder, Gesch. der Gem. Kilchberg, 21948

Autorin/Autor: Katja Hürlimann