No 8

Freuler, Kaspar

geboren um 1595 Näfels, gestorben 1.11.1651 zwischen Bourges und Poitiers, begraben Saint-Savin-sur-Gartempe (Poitou), kath., von Näfels. Sohn des Christoph, Soldoffiziers. Enkel des Kaspar Gallati. ∞ 1) Margareta Hässi, Tochter des Fridolin Hässi, 2) Anna Reding, Tochter des Heinrich Reding. Trat um 1613 in franz. Dienste, 1619 Hauptmann, 1635 Oberst des Schweizer Garderegiments. Nahm an zahlreichen Feldzügen zur Festigung und Ausdehnung des Machtbereichs Ludwigs XIII. teil, so gegen die Hugenotten (La Rochelle 1628), in Südfrankreich, gegen Spanien und den Kaiser in Savoyen, Lothringen (1633), Elsass, Flandern. Beschützte Ludwig XIV. während der Fronde. 1637 geadelt, 1646 Ritter des St.-Michael-Ordens. Liess 1642-48 den Freulerpalast in Näfels bauen.


Literatur
– J. Davatz, Der Freulerpalast in Näfels, 1995, 16-21

Autorin/Autor: Veronika Feller-Vest