No 3

Feldmann, Markus

geboren 18.6.1869 Bern, gestorben 10.3.1947 Bern, ref., von Glarus. Sohn des Rudolf, Primarlehrers, und der Marina geb. Ith. ∞ 1) Maria Zurlinden, 2) Johanna Margaretha Beck. F. studierte Geschichte und Altphilologie in Bern, 1893 Dr. phil. und Diplom für das höhere Lehramt. 1894-1912 Gymnasiallehrer, 1912-18 Chef der Sektion Personelles der Generalstabsabteilung, 1918-30 Chef der Sektion Fürsorgewesen, 1930-44 Fürsorgechef der Armee. Ab 1897 im Generalstab, 1915 Oberst. 1912-39 PD für Militärwissenschaften an der Univ. Bern. F. war als Militärhistoriker tätig und Mitherausgeber der "Schweizer Kriegsgeschichte", 1917-40 Herausgeber der "Schweizerischen Monatsschrift für Offiziere aller Waffen".


Literatur
– R. Maurer, «Oberst Markus F. 1869-1947», in BZGH 32, 1970, 13-43

Autorin/Autor: Josef Inauen