No 4

Dürler, Jost

geboren 15.7.1745 Luzern, gestorben 18.9.1802 Alexandria, kath., von Luzern. Sohn des Franz Rudolf Ignaz und der Anna Maria Beatrix Cysat. ∞ 1780 Maria Elisabeth Zurlauben. D. schlug eine Laufbahn im Regiment der Schweizergarden in franz. Diensten ein; 1763 Unterleutnant, 1777 Hauptmann, 1779 Oberst. Am 10.8.1792 kommandierte D. bei der Verteidigung der Tuilerien die Nachhut; 1796 erhielt er dafür vom Gf. von Lille (dem späteren Louis XVIII.), der nach Verona geflüchtet war, das franz. Feldmarschallpatent. 1794 wurde er Oberstleutnant im engl. Regiment von Roll und kommandierte dieses als Stellvertreter auf Korsika, Elba, in Portugal und Verona. Expedition nach Ägypten, 1801 Oberst.


Literatur
– R. de Castella de Delley, Le Régiment des gardes-suisses au service de France, 1964

Autorin/Autor: Josef Brülisauer