Ausbürger [Pfahlbürger]

Lat. cives falsi/non residentes, franz. bourgeois forains/externes, ital. borghesi esterni. Personen, die das Burgrecht einer Stadt besassen (13.-18. Jh.), ohne dort dauerhaft zu wohnen (Bürgerrecht).


Literatur
Idiotikon 4, 1583 f.
LexMA 1, 1246 f.

Autorin/Autor: Andreas Würgler