No 6

Mäder, Johannes

geboren 3.10.1607 Schaffhausen,gestorben 2.10.1683 Schaffhausen, ref., von Schaffhausen. Sohn des Hans, Kleinrats und Zunftmeisters. ∞ 1) 1631 Maria Peyer (gestorben 1652), Tochter des Hans Jakob, Stadtrichters und Reichsvogts, Witwe des Isaak Peyer im Hof, Juristen, 2) 1671 Barbara Hurter, Tochter des Alexander, Kleinrats und Statthalters, Witwe des Wolfgang Zündel, Urteilsprechers und Grossratsmitglieds. 1630 Klosterschreiber, 1645 Grossrat, 1649 im Vogtgericht, 1650 Zunftmeister, 1656 Ehrengesandter in die ennetbirg. Vogteien, 1659 Seckelmeister sowie Statthalter und Obervogt zu Thayngen, 1660 Schaffhauser Bürgermeister. 1663 eidg. Gesandter in Paris betreffend das Bündnis mit Frankreich. 1660 erwarb er Hofen samt der dörfl. Niedergerichtsbarkeit.


Archive
– StadtA Schaffhausen, Genealog. Reg. der Stadt Schaffhausen 5, (J.L. Bartenschlager)

Autorin/Autor: Oliver Landolt