No 1

Blandrate, Jocelin

Erw. ab 1266,gestorben um 1315. Sohn des Gottfried und der Aldisia de Castello. ∞ Mathilde von Naters. Ab 1279 Meier und Gf. von Visp, 1285 Viztum von Naters. 1291 initiierte B. den sog. Frieden von Monte Rosa zwischen den Leuten des Saaser- und Mattertals sowie denjenigen des Anzascatals und von Macugnaga. 1300 verkaufte er der Gem. Saas die Alp Mattmark. B. erschien um 1290-1310 häufig im Umfeld des Bf. von Sitten, dessen Politik er tatkräftig unterstützte.


Autorin/Autor: Philipp Kalbermatter