Pruntrut (Bezirk)

1816 Oberamt, 1831 Amtsbez. des Kt. Bern, seit 1979 Bez. des Kt. Jura, der die Ajoie, eine ehem. Herrschaft des Bistums Basel, und den Grossteil des Clos du Doubs umfasst. Hauptort ist die gleichnamige Stadt. Ab 1831 lieferten sich die Radikalen und die Konservativen heftige polit. Kämpfe um das Amt des Regierungsstatthalters. 1877 wurde der abgelegene Bezirk ans Eisenbahnnetz angeschlossen. Trotz versch. Krisen blieb die Uhrenindustrie der wichtigste Industriezweig. 1973 wurde die Association pour le développement économique du district de Porrentruy gegründet. Am 23.6.1974 befürwortete das Stimmvolk von P. die Schaffung des Kt. Jura mit 9'603 zu 4'566 Stimmen. 2000 wurde das Bezirksgericht zugunsten eines erstinstanzl. Kantonsgerichts abgeschafft. 2009 zählte der Bezirk 30 Gemeinden.


Literatur
La canton du Jura de A à Z, hg. von B. Prongué, 1991, 162 f.

Autorin/Autor: Dominique Prongué / MD