No 2

Gohl, Willi

geboren 23.12.1925 Gossau (ZH),gestorben 16.2.2010 Küsnacht (ZH), von Oberglatt. Sohn des Walter, Lehrers. ∞ 1952 Verena Maria Müller. G. besuchte das Lehrerseminar und die Musikhochschule Zürich und bildete sich im In- und Ausland zum Dirigenten aus. Als Solo-Cembalist der Kammermusiker Zürich bereiste er versch. Kontinente. Mit dem 1954 von ihm gegr. Singkreis Zürich nahm er an zahlreichen offenen Singen, Symposien, Konzerten und Veranstaltungen der Föderation Europa Cantat teil. G., der 1959-86 die Musikschule und das Konservatorium Winterthur leitete, wurde v.a. durch seine offenen Singen im Rundfunk und die kommentierten Sinfoniekonzerte bekannt. Ehrenpräs. des Schweizer Musikrats.


Literatur
SML, 145

Autorin/Autor: Regula Puskás