No 2

Andreae, Hans

geboren 24.5.1908 Zürich,gestorben 24.5.1978 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Volkmar ( -> 5). ∞ 1) 1936 Lis Keller, 2) 1952 Rosmarie Metzenthin. Ausbildung in Zürich und bei Eduard Erdmann in Köln. Ausgedehnte Tätigkeit als Pianist und Cembalist. 1937-73 für beide Instrumente Lehrer am Konservatorium Zürich. Zwischen 1950 und 1970 in Zürich führend in Continuoparten. Ur- und Erstaufführungen von Cembalokonzerten. Begleiter berühmter Solisten. Konzertauftritte in England, Deutschland, Holland, Frankreich, Italien, Österreich und der Schweiz. Cembalist im Zürcher Kammertrio mit Rudolf Baumgartner (Violine) und Carlo Maria Schwamberger (Viola da Gamba). Einzige wichtige Komposition: Zehn Duette im alten Stil für zwei Altblockflöten.


Literatur
SML, 23 f.
– R. Schoch, Hundert Jahre Zürcher Tonhalle 1868-1968, 1968

Autorin/Autor: Andres Briner