No 1

Baumann, August

geboren 24.12.1894 Pieterlen,gestorben 17.9.1957 Wohlen (AG), ref., von Schafisheim. Sohn des August, Stationsvorstandes von Pieterlen. ∞ Marguerite Arnold, Tochter des Josef, Präs. des Aarg. Gewerbeverbandes. Progymnasium Biel (BE), Handelsdiplom an der Kantonsschule Aarau. 1909-19 SBB-Angestellter. Vizepräs. der Jungliberalen Bewegung Olten. 1919 Sekr. der freisinnig-demokrat. Partei des Kt. Aargau in Zofingen. 1924 Übersiedlung nach Wohlen, dort Präs. der Orts- und Bezirkspartei. Maturität, Stud. der Rechtswiss. an der Univ. Zürich, 1932 Dr. iur. 1933-57 Aargauer Grossrat, v.a. verkehrs- und sozialpolit. interessiert. 1926-57 nebenamtl. Redaktor der "Freiämter Zeitung" Wohlen. 1948-56 Meister vom Stuhl der Freimaurerloge "Zur Brudertreue" Aarau.


Literatur
Zum Andenken an Dr. August B., 1957

Autorin/Autor: Anton Wohler