No 7

Iselin, Heinrich

geboren 28.7.1888 Basel, gestorben 31.1.1955 Riehen, ref., von Basel. Sohn des Johann Emanuel, Kaufmanns, und der Marie Louise geb. His. ∞ 1920 Irmgard Weber, von Wädenswil. 1912 Promotion an der jurist. Fakultät der Univ. Basel. 1915-19 Sekr. im Justizdep. von Basel-Stadt, 1924-26 Sekr., 1926-40 Präs. des Schweiz. Seidenband-Fabrikanten-Vereins. 1928-40 Sekr. des internat. Kunstfaserverbandes. Ab 1940 Berufsoffizier. 1941 Kommandant der 4. Division, ab 1947 des 4. Armeekorps. 1954 Armeeaustritt.


Archive
– StABS, FamA
Literatur
– F. Weiss-Frey, Heinrich I. von Rosenfeld und sein Geschlecht, 1909
Biogr. Lex. verstorbener Schweizer 4, 1955, 10-10a

Autorin/Autor: Thomas Schibler