No 6

Fisch, Rudolf

geboren 19.11.1856 Aarau, gestorben 2.12.1946 Wädenswil, ref., von Aarau. Sohn des Ulrich Rudolf, Postschreibers, und der Nina geb. Keller. ∞ 1887 Emma Schneider. Sattlerlehre. 1875 Eintritt in die Basler Mission, Ausbildung zum Missionar. 1880 Medizinstud. in Basel, 1884 Dr. med. mit einer Dissertation in Ophthalmologie. 1885-1911 Missionsarzt an der Goldküste (Ghana, damals brit. Kolonie). F. führte einen hartnäckigen Kampf gegen Malaria (Hygiene, Chinin-Prophylaxe) und Alkoholismus; er war als Star-Operateur und Allgemein-Chirurg geschätzt. In Aburi eröffnete er 1900 das erste Spital des Landes; 1892 hatte er das Fahrrad eingeführt.


Werke
Trop. Krankheiten, 1894, (41913)
Literatur
– F.H. Fischer, Der Missionsarzt Rudolf F. und die Anfänge medizin. Arbeit der Basler Mission an der Goldküste (Ghana), 1991

Autorin/Autor: Huldrych M.F. Koelbing