No 1

Bürgisser, Gerhard

geboren 19.5.1608 (Jakob) Bremgarten (AG), gestorben 12.6.1670 Wettingen, kath., von Bremgarten. Sohn des Jakob. 1625 Profess im Zisterzienserkloster Wettingen. 1633 Priesterweihe. 1641-48 und 1653-59 Grosskellner, dazwischen Prior. 1659 kanonisch gewählter Abt von Wettingen, nach langwierigen Verhandlungen über die Zahlung der Taxe an den Papst 1662 geweiht. Ordner der klösterl. Finanzen. 1661 Vertrag zwischen Wettingen und dem Bf. von Konstanz über das Verhältnis der dem Kloster inkorporierten Pfarreien zum Bistum.


Literatur
HS III/3, 474 f.
– A. Kottmann, M. Hämmerle, Die Zisterzienserabtei Wettingen, 1996, 179, 183, 187

Autorin/Autor: Anton Kottmann