No 4

Blum, Josef Leonz

geboren 30.11.1786 Reiden,gestorben 9.7.1859 Baldegg, kath., von Reiden. Sohn des Franz und der Anna Maria Bühlmann. Gymnasium in Luzern, Stud. der Theologie in Landshut (Bayern) und Luzern. 1809 Priester, dann Lehrer an der Lateinschule in Beromünster, 1818 Kaplan in Hochdorf. 1830 gründete B. ein Erziehungsinstitut für Mädchen in Baldegg (Kloster), das er als geistl. Leiter bis zu seinem Lebensende betreute. B. schrieb u.a. eine Kirchengeschichte der Schweiz (1822).


Literatur
– J. Strebel, Kaplan Josef Leonz B., Diss. phil. Freiburg, 1969

Autorin/Autor: Lukas Schenker