No 2

Offenburg, Peter

geboren 18.3.1458 Basel, gestorben 4.12.1514 Basel, von Basel. Sohn des Peter (oder Petermann), Junkers, Ratsherrn in Basel und Herrn von Schauenburg, und der Agnes von Laufen. Enkel des Henman ( -> 1). ∞ 1) 1477 Juliana von Schönenburg, 2) eine Schwester des Ludwig Kilchmann. 1481 wurde O. mit dem Zoll von Augst belehnt. 1486-94 amtierte er als Landvogt Basels auf Farnsburg. 1488 führte er als Hauptmann die Basler Truppen an, die dem Aufgebot Ks. Friedrichs III. nach Flandern Folge leisteten. Ab 1495 wirkte er als Achtburger im Basler Rat, 1496 als Oberstzunftmeister, 1501 als Statthalter des Bürgermeisters und nach dem Erwerb der Ritterwürde 1502-14 als Bürgermeister. Er war die massgebende Führungspersönlichkeit derjenigen Ratspartei, die nach 1495 die Verbindung mit den Eidgenossen vorbereitete. Er beschwor für Basel den Bund von 1501.


Archive
– StABS, Ber. aus dem Feldzug 1488
Literatur
– A. Heusler-Sarasin, «Basels Theilnahme an dem niederländ. Krieg von 1488», in Beitr. zur vaterländ. Gesch. 9, 1870, 183-216

Autorin/Autor: Elsanne Gilomen-Schenkel