No 2

Hirzel, Bruno

geboren 1.12.1924 Barcelona,gestorben 9.2.1986 Bern, von Zürich. Sohn des Felix Otto und der Herta Anna geb. Teschke. ∞ 1950 Susanne Ruth Teuscher, Tochter des Emil, kant. Beamten. Ab 1944 Ingenieurstud. an der ETH Zürich, 1948 Diplom. 1949-50 Tätigkeit als Ingenieur bei der Firma von Roll (Abt. Stahlbau), 1950-53 bei der Alpha AG in Nidau, 1953-57 im Eidg. Amt für Verkehr, 1957-64 als techn. Direktor bei der Firma Habegger in Thun, 1964-77 als stellvertretender Direktor der Eidg. Abteilung Genie und Festung. 1977-84 Direktor des Bundesamts für Genie und Festung und Waffenchef der Genie- und Festungstruppen im Rang eines Divisionärs.


Literatur
– E. Wetter, E. von Orelli, Wer ist wer im Militär?, 1986, 81

Autorin/Autor: Katja Hürlimann