No 2

Nideröst, Franz Leodegar von

geboren 19.1.1646 Schwyz, gestorben 14.6.1711 Schwyz, kath., Landmann von Schwyz. Sohn des Jost, Hauptmanns und Ratsherrn. Bruder des Johann Jost ( -> 3). ∞ 1677 Regina Elisabetha Gasser. Ratsherr in Schwyz, 1689-92 Landeshauptmann, 1690-94 und 1701-02 Landesstatthalter, 1702-03 Landammann, 1689-1709 über 50-mal Tagsatzungsgesandter. Zunächst in franz. und span., dann in österr. Diensten. Im span. Erbfolgekrieg 1702 Oberst eines Schweizerregiments. Kurz vor seinem Tod Beförderung zum Generalwachtmeister. Ks. Leopold I. erhob N. und seinen Bruder Johann Jost 1700 in den erbl. Ritter- und Adelsstand. N. erbaute um 1690 nordwestlich von Schwyz einen burgähnl. Palast, den Maihof, und 1691, mit seinem Cousin Peter, die heutige St.-Katharina-Kapelle in Oberschönenbuch.


Literatur
Kdm SZ NF 1, 1978, 336 f.
– F. Gasser, Gasser: alte Landleute von Schwyz, 1993, 136 f.

Autorin/Autor: Franz Auf der Maur