No 9

Blum, Werner

Erw. zwischen 1446 und 1469, Landmann von Schwyz. Ratsherr zu Schwyz. 1447-49 Landvogt in Baden. 1455 Mitglied des Neunergerichts, 1465-66 Landammann von Schwyz. 1446-68 wiederholt Tagsatzungsgesandter. B. amtierte mehrmals als Schiedsrichter, so 1447 im Streit zwischen der Stadt Zug und Ägeri um das Gültenbesteuerungsrecht, 1463 im Streit des Frauenklosters Engelberg mit Ägeri um Zinsgüter, 1465 im Streit zwischen dem Kloster St. Gallen und Appenzell. 1466 war er Beistand des Gf. Jörg von Werdenberg-Sargans in der Auseinandersetzung mit den Herren von Brandis.


Literatur
– J.B. Kälin, «Die Landammänner des Landes Schwyz», in Gfr. 32, 1877, 122
– J.B. Kälin, «Verz. der Landammänner des Landes Schwyz», in MHVS 27, 1918, 22 f.
– A. Dettling, Schwyzer. Geschichtskal., 1899-1934, (Reg. im StASZ)

Autorin/Autor: Franz Auf der Maur