Basin, Thomas

geboren 1412 Caudebec-en-Caux (Normandie, F),gestorben 3.12.1491 Utrecht. Sohn des Jean, durch Kg. Karl VII. geadelten Kaufmanns. Stud. in Paris, Löwen und Pavia, Dr. iur. utr. 1440 Domherr an der Kathedrale Rouen. 1441 Prof. für kanon. Recht an der Univ. Caen. 1447-74 Bischof und Graf von Lisieux. 1449 Rat Kg. Karls VII., unter Kg. Ludwig XI. im Exil: 1468 Genfer Weihbf. unter Bf. Johann Ludwig von Savoyen, 1469 in Basel. 1471-76 in Trier Verfasser der "Histoire de Charles VII". 1474 Ebf. von Caesarea (Palästina), ab 1477 Koadjutor des Bf. von Utrecht.


Literatur
HS I/3, 116, 122 f.

Autorin/Autor: Nadia Pollini / AZ