No 1

Bärlocher, Albert

geboren 28.5.1831 St. Gallen,gestorben 12.1.1903 St. Gallen, ref., von St. Gallen. Sohn des Johann Conrad, Kaufmanns und Gemeinderats. ∞ 1874 Anna Elisabeth Moosherr, Tochter des Karl Theodor, Landwirts und Kaufmanns. Rechtsstud. in Zürich, Heidelberg, München, Berlin und Paris. 1853-67 Anwalt in St. Gallen, 1867-73 Gemeindammann der Stadt St. Gallen. 1873-91 liberaler Kantonsrat (Präs. 1885), 1873-1901 Kantonsrichter (Präs. 1883-1901). 1878-82 Liquidator der schweiz. Nationalbahn. Major im kant. Justizstab. Vielfältige, z.T. massgebl. Mitwirkung an der Gesetzgebung im Bund (Entwurf für ein schweiz. Betreibungs- und Konkursrecht, 1881) und Kt. (Strafgesetz 1886, Zivilrechtspflegegesetz 1900). 1901 Dr. h.c. der Univ. Basel.


Literatur
St. Galler Tbl., 14. und 15.1.1903 (jeweils 2. Bl.)
Die Ostschweiz, 16.1.1903

Autorin/Autor: Marcel Mayer