No 17

Steiner, Hans Georg

geboren 27.8.1654 Winterthur, gestorben 26.9.1734 Winterthur, ref., von Winterthur. Sohn des Melchior ( -> 48) und der Margareta Sulzer. Bruder des Johann ( -> 28). Cousin des Johann Georg ( -> 30). ∞ 1) Sara Bidermann, Tochter des Abraham, Kleinrats, 2) Susanna Rahn, Tochter des Hans Heinrich Rahn, 3) Regula Sulzer, Tochter des Hans Ulrich, Schultheissen. Schwager des Johann Heinrich Rahn. S. war der bedeutendste Wollfabrikant und einer der reichsten Steuerzahler in Winterthur. Er war ab 1703 Grossrat, 1721 Hinwiler Amtmann und Schultheiss von Winterthur. 1722 wurde S. wegen Verdachts auf Wirtschaftsspionage von Zürich festgenommen und, obschon es sich um eine Verleumdung handelte, gebüsst.


Literatur
– W. Ganz, Winterthur, 1960
GKZ 2, 160 f.

Autorin/Autor: Martin Lassner