No 8

Muralt, Caspar

geboren 26.12.1627 Zürich, gestorben 7.12.1718 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Johannes ( -> 19). Neffe des Johann Anton ( -> 15). ∞ 1651 Dorothea Wolf, Tochter des Hans Rudolf, Meisters der Saffranzunft. Der Kaufmann führte die von seinem Vater gegr. Seidenfirma erfolgreich weiter. Er war ab 1685 Vertreter der Saffranzunft im Kl. Rat, ab 1689 Obmann gemeiner Klöster. Als erster Ratsherr der M. repräsentiert er den gesellschaftl. Aufstieg der wirtschaftlich bedeutenden Refugiantenfamilie. Er war 1662 Mitgründer des Kaufmänn. Direktoriums.


Literatur
– H.C. Peyer, Die Seidenfirma M. an der Sihl, 1966

Autorin/Autor: Martin Lassner